Filtergehäuse aus Edelstahl für das Destilliergeät MD4/

Art.Nr.:
WELL0115FED
Lieferzeit:
1 Woche
Verfügbarkeit:
0
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

9,97 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
- +


Filtergehäuse aus Edelstahl
 
Das neue Edelstahl Filtergehäuse für das Destilliergerät MD4 gewährleistet absolute Reinheit auch nach der Destillation des Wassers. Durch eine Nachfilterung lassen sich etwaige flüchtige Gase, wie z. B. Chlorgase entfernen, um den Geschmack des Wassers zu verbessern. Das Edelstahl Filtergehäuse können Sie zum Wechselturnus ganz einfach mit neuer Aktivkohle selbst befüllen.
 
So können Sie die Reinheit des Wassers jederzeit selbst kontrollieren und den Wechselturnus selbst bestimmen.
 
Hinweis: 
 
Die Destillation ist zu 100% bereits vor der Nachfilterung abgeschlossen. Daher kann man mit oder ohne Nachfilterung destilliertes Wasser (je nach Geschmack des Ergebnisses) für die Herstellung von z. B. kolloidalem Silber, Trinkwasser oder andere Essenzen verwenden. Bei Herstellung ohne Nachfilterung, einfach das Edelstahl Filtergehäuse ohne Aktivkohle verwenden!
 
Bei der Nachfilterung ist ein Kohlewechsel alle 2-3 Monate empfehlenswert, je nach Menge der Produktion von destilliertem Wasser, um eine Verkeimung der Kohle auszuschließen!  
 
Wenn Sie den, mit der Aktivkohle gefüllten Edelstahl Filter längere Zeit nicht benutzen, sollten Sie in jedem Fall die Aktivkohle danach gegen neue austauschen, da bei Zimmertemperatur eine Verkeimung der bereits angefeuchteten Aktivkohle nicht ausgeschlossen ist. Vor dem ersten Gebrauch am besten nur wenig Wasser zur Destillation durchlaufen lasse und anschließend das Wasser weg gießen, oder einfach einen halben Liter kochendes Wasser durch den, mit neuer Kohle gefüllten Edelstahl Filter gießen, um etwaige Kohlestaubreste der Aktivkohle zu beseitigen.
 
Mit dem Destillationsgerät MD4 können Sie beliebig viel destilliertes Wasser (bis zur Markierung sind es ca. max. 4 Liter) selbst herstellen. Die Destillation lässt sich jederzeit unterbrechen, wenn man den Stecker aus der Steckdose zieht. Danach mind. 15 min warten, bevor man das Gerät öffnet, denn es besteht Verbrennungsgefahr durch die austretenden Dämpfe. Man kann dann auch Wasser nachfüllen oder einfach das Gerät durch Druck auf den Kontrollknopf weiter destillieren lassen. Wenn das Wasser komplett destilliert ist, springt der Knopf automatisch heraus und beendet damit die Destillation. Dies ist die Schutzfunktion vor einer Überhitzung! 

 

Filtergehäuse aus Edelstahl für das Destilliergerät MD4

Das neue Edelstahl Filtergehäuse gewährleistet absolute Reinheit auch nach der Destillation des Wassers.

 

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Welche Farbe hat die Sonne?

 
 

Kundenstimmen:


Autor: Gast

Ihre Meinung ist gefragt:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:

Bitte beantworten Sie folgende Frage: Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort:


Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

miniZAP® LCD Batterie
miniZAP® LCD Batterie
miniZAP® LCD Zapper nach Dr. Beck / Blutzapper / Zapper
miniZAP® LCD Zapper nach Dr. Beck / Blutzapper / Zapper
miniZAP® Elektrodengel
miniZAP® Elektrodengel
Parapulser® Semipro Upgrade 2 -> 10 Hz
Parapulser® Semipro Upgrade 2 -> 10 Hz

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

SilenChi® - Chi Maschine Standard
SilenChi® - Chi Maschine Standard
Parapulser® S2P Upgrade 2 -> 20 Hz
Parapulser® S2P Upgrade 2 -> 20 Hz
pheal®-Flasche im günstigen 3er Set
pheal®-Flasche im günstigen 3er Set
Nasenspray-Zerstäuber Gew. DIN 18 im 3er Set
Nasenspray-Zerstäuber Gew. DIN 18 im 3er Set